Fussball   
 
 
 
Stefan Jasper                                         

 

 
Stefan Jasper stellt sich vor 

Ich bin 38 Jahre alt wohne in Jaderberg, bin verheiratet und habe eine 9 Jährige Tochter. Ich bin seit mittlerweile 24 Jahren Fußballtrainer und Inhaber der Trainer-B-Lizenz. Zunächst habe ich Jugendmannschaften von der E-bis zur A-Jugend beim Vfl Bad Zwischenahn trainiert, dann folgten Stationen bei der SG Elmendorf / Gristede (B-Jugend) und beim FSV Westerstede (B-und A-Jugend).Anschließend bin ich zurück zu meinem Heimatverein, dem Vfl Bad Zwischenahn, zurück gewechselt und habe dort 2012 die1.Herren in der Kreisliga übernommen. Auf den Abstieg im zweiten Jahr folgte der sofortige Wiederaufstieg und mündete letztendlich im Gewinn des Kreispokals in den Jahren 2018 und 2019. Ich habe mich nach 7 Jahren als Trainer in Bad Zwischenahn entschlossen im Sommer 2019 eine neue Herausforderung zu suchen.

Im Oktober 2019 habe ich die 1. Herren des SV Brake in der Bezirksliga bis zum Sommer 2020 übernommen. Hier wurde der Klassenerhalt geschafft und wir wurden Vizebezirkspokalsieger. Nach tollen Gesprächen mit David Skibba sind wir beide sehr schnell zu dem Entschluss gekommen, dass wir gerne zusammenarbeiten wollen. Die ersten Wochen mit der Mannschaft haben den positiven Eindruck auch nochmal bestätigt.

Ich freue mich auf die Herausforderung beim TuS Jaderberg. Ich sehe hier eine junge Mannschaft mit sehr viel Entwicklungspotential. Außerdem ist der Zusammenhalt der Mannschaft bemerkenswert. Die Trainingsbeteiligung ist durchweg gut. Ich darf zudem als Trainer der ersten Kreisligamannschaft überhaupt an Vereinsgeschichte teilhaben (Anmerkung: Es kam bisher noch nicht vor, dass Jaderberger Fußballer den Aufstieg in die Kreisliga schafften). Das Ziel lautet als Aufsteiger natürlich erstmal Klassenerhalt. Darauf arbeiten wir hin. Wenn alle mitziehen und unverletzt bleiben, sehe ich gute Chancen das Ziel spätestens am Ende der Saison auch erreicht zu haben.

Stefan Jasper

 
 
   
   
© TuS Jaderberg

Login Form