KSB Logo        GS Jaderberg

 

Ehrung der besten Schulen

Der KSB Wesermarsch e.V. hat auch in 2021 den Sportabzeichen – Schulwettbewerb innerhalb der Wesermarsch, den sogenannten „internen“ Schulwettbewerb durchgeführt. Mit tatkräftiger Unterstützung durch die Oldenburgischen Landesbank konnte ein heimischer Sponsor gefunden werden, der diesen regionalen Schulwettbewerb mit jährlich 1.500 € fördert. Für die Schulen der Wesermarsch bedeutet dies, dass für jedes erzielte Sportabzeichen 1 € aus dem Fördertopf gezahlt wird. Die restlichen Fördergelder werden abschließend als Preisgeld vom Landrat des Kreises Wesermarsch aufgestockt. Bewertet werden die erzielten Sportabzeichen im Verhältnis zur Schulstärke.

Die Grundschule Jaderberg hat mit besonderem Engagement den beachtlichen dritten Platz in der Wesermarsch belegt.

Unter großen coronabedingten Schwierigkeiten konnten im Jahr 2021 sieben Schulen in der Wesermarsch mit insgesamt 2.707 Schülern am kreisinternen Sportabzeichen Schulwettbewerb teilnehmen. 802 Schülerinnen und Schüler konnten dabei ihr Sportabzeichen ablegen; das sind 235 mehr als im Vorjahr.

Dank der Spende der Oldenburgischen Landesbank wird jedes Sportabzeichen mit 1 Euro „belohnt“. Der verbleibende Restbetrag aus der Spende wird als „Siegprämie“ verwendet. Für die Bewertung wurden die abgelegten Sportabzeichen ins Verhältnis der Gesamtschülerzahlen gesetzt. Eine entsprechende Ehrungsfeier mit den beteiligten Schulen, Vertretern der OLB und des KSB fand im großen Kinosaal des Central-Theaters in Brake statt. Der Landrat Stephan Siefken sprach die Laudatio.

Dank gilt an dieser Stelle auch den mit Schulen kooperierenden Sportvereinen sowie den überaus engagierten Schulleitern und Sportlehrkräften.

 

Frank Piontek

Liste 2021

Urkunde GS

 

Abordnung GS

von links: Martina Piontek, Jenke Heeren, Jenke Varenkamp und Iris Claaßen

 

   
   
© TuS Jaderberg

Login Form