LSB Nds. Logo SV Brake logo KSB

TuS Logo ohne Schatten

 

Logo Mini Sportabzeichen

 

 

Mit Hase und Igel in den Wald

Kinder der Ev. Kita Jaderberg hatten einen erlebnisreichen Tag im Wald. Yannick Kröger leistet derzeit sein freiwilliges soziales Jahr beim SV Brake ab; ausgeliehen ist er an den KSB Wesermarsch. Gemeinsam mit Frank vom TuS Jaderberg waren wir Gast im Bollenhagener Wald. Als wir eintrafen, war gerade eine vitaminreiche Pause angesagt.

Mit Hoppel und Bürste durch den Wald zum Mini-Sportabzeichen: Unter diesem Motto unterhält der Landessportbund Niedersachsen eine Aktion. Und passend dazu wurde vom LSB eine interessante Materialmappe für das Mini-Sportabzeichen aufgelegt.

In Kooperation zwischen der Ev. Kita Jaderberg und dem TuS Jaderberg wurde auch in diesem Jahr die spielerische Aktion durchgeführt. Unterstützt wird die Sportaktion durch den Kreissportbund. In Person von Yannick handelt es sich dabei um den engagierten FSJler. Bei den 35 Kindern handelte es sich um die Seestern- und Muschel-Gruppe, die jeweils um 10:00 Uhr den Parcours durchlief. Die zweite Gruppe wurde eine Woche später aufgesucht.

Es richtet sich an Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren. Und so heißt es in der Broschüre: Wir begleiten den Hasen Hoppel und den Igel Bürste auf ihren Weg durch den Eichenwald zu seiner alten Freundin, Frau Eule, die an diesem Tag Geburtstag hat. Unterwegs warten einige aufregende Abenteuer, aber gemeinsam kann man das schaffen.

Die pädagogischen Fachkräfte Birgit Bruns, Tjada Tönjes, Michael Nitzsche, Ines Müller, Joyce Burmann und die Leiterin Tatjana Borgmann hatten die Vorbereitungen vor Ort bereits getroffen. Um das Mini-Sportabzeichen attraktiv zu gestalten, wurde eine Geschichte vom Wald und seinen Mitbewohnern vorab erzählt.

Dann ging es durch den Wald, in dem verschiedene Stationen zu bewältigen waren. Als Bewegungsgeschichte sind Eicheln und Nüsse zu sammeln. Ein Treffen mit dem Wildschwein Grunz war geplant, Flüsse und Sümpfe waren zu überqueren, um das Haus von Frau Eule zu erreichen, um dann Geburtstag zu feiern.

Spielerisch sind Übungen über das Laufen, Krabbeln, Kriechen, Rollen, Balancieren, Werfen, Hüpfen, Hangeln, Schwingen und Ziehen zu absolvieren.

Der LSB will mit dem Angebot den natürlichen Bewegungsdrang fördern und sportliche Aktivitäten vermitteln. Yannick Kröger zeigte sich vom Projekt angetan: „Das war hier gut vorbereitet. Die Kinder hatten schon mal an den Stationen geübt und beteiligten sich gut.“ Als Lohn für das Engagement gab es im Wald ein schmackhaftes Leckerli. „Wann bekommen wir denn unser Abzeichen“, fragten die Kinder.

Der TuS Jaderberg kooperiert seit Jahren mit der evangelischen Kita. Für beide Gruppen der Kita standen die genannten Übungen im Bollenhagener Wald auf dem Programm. Damit die Urkunden und das aufbügelbare Abzeichen sauber zu Hause ankommen, wurde die Verleihung ein paar Tage später vorgenommen.

 

Frank Piontek

 

evKita (1)

evKita (2)

evKita (3)

evKita (4)

evKita (5)

evKita (6)

evKita (7)

evKita (8)

evKita (9)

evKita (10)

evKita (11)

evKita (12) 

   
   
© TuS Jaderberg

Login Form